StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Hannah Jade Cullen

Nach unten 
AutorNachricht
Hannah Jade Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Registriert am : 26.06.11

Charakter
Alter: 15 Jahre
Wesen: menschlich

BeitragThema: Hannah Jade Cullen   Do Jun 30, 2011 7:48 am





SO HERE WE GO... WHO ARE YOU?

Name:
Hannah Jade Cullen

Spitzname:
Hannah

Geburtsdaten:
25.05.1996, Falun, Schweden

Wesen:
Mensch, gut

WHERE ARE YOU?

Herkunft:
Falun, Schweden
Seattle, Washington
Forks, Washington


Wohnsitz:
Forks

Beruf:
Schülerin


WHAT ABOUT THE GUYS YOU LOVE?

Familienstand:
ledig

Familie:
Mutter: Elaine Andersson
Adopvitmutter: Bella Cullen

Vater: Karl Andersson
Adoptivvater: Edward Cullen

Adoptivschwester: Renesmee Carlie Cullen

Adoptivgroßeltern: Esme & Carlisle Cullen
Adoptivtanten: Rosalie Hale, Alice Cullen
Adoptivonkel: Emmett Cullen, Jasper Hale
Adoptivcousinen: Thalie Lucy Hale, Valerie Stella Cullen
Adoptivcousins: Damien Noél Hale, Corey Davin Cullen




ARE YOU SPECIAL?

Charakter:
„Ich bin ein fröhlicher Mensch und liebe es, zu lachen oder andere zum Lachen zu bringen. Um das zu erreichen albere ich auch gerne mal rum. Manche würden mich deswegen wohl als kindlich bezeichnen, aber ich hasse es einfach, wenn es um mich herum still ist. Da bekomme ich immer das Gefühl andere langweilen sich. Weil ich aber nicht immer weiß, was ich sagen soll mache ich einfach Witze. Die kommen zwar nicht immer gut an, aber was solls? Ich rede schnell und viel, ohne Punkt und Komma, und geh anderen damit hin und wieder tierisch auf die Nerven. Aber ich kann mich in meinem Redefluss einfach nicht stoppen. Was aber kaum einer weiß: Ich kann schweigen wie ein Grab. Geheimnisse würde ich nie verraten, plappere ich sonst doch ohne zu denken drauf los. Auch sonst kommt es vor, dass ich einfach mal nichts sage. Meine Freunde wundern sich meist, aber jeder braucht doch mal Stille. Für meine Freunde bin ich immer da. Hat einer Kummer kann ich stundenlang zuhören, zur Not auch in der Nacht. Ich glaube das schätzen meine Freunde an mir.
Auch wenn ich es nicht gern zugebe, ich bin auch etwas naiv. Ich glaube immer, was man mir sagt und falle deswegen auch leicht auf falsche Freunde rein. Ist mir schon das eine oder andere Mal passiert, nicht so angenehm. Außerdem macht meine Schüchternheit es mir schwer, neue Freunde zu finden. Unter Unbekannten bin ich immer ruhig und zurückhaltend. Das glaubt mir aber keiner, denn sobald meine Freunde dabei sind verhalte ich mich wie immer. Meine Sturheit stellt mich oft vor Probleme. Ich will immer mit dem Kopf durch die Wand, erreiche aber nicht immer meine Ziele. Weiterhin bin ich eine schlagfertige und spontane Person, aber egal wie selbstbewusst ich auch wirken mag, ich zweifle oft an mir.“


Besonderheit:
Bitte Aufnahmestop beachten

Vorlieben:
+ Schokolade
+ Tanzen
+ Musik
+ ihre Familie
+ Lachen

Abneigungen:
- Stille
- Einsamkeit
- Insekten
- ausgenutzt werden
- Winter

Stärken:
+ humorvoll
+ schlagfertig
+ spontan
+ ihre Familie
+ gute Freundin

Schwächen:
- naiv
- leichtgläubig
- nervt schnell
- stur
- Süßigkeiten



THE PAST AND THE PRESENT

Lebenslauf:
Ende Mai erblickte Hannah in Falun, Schweden das Licht der Welt. Das kleine Mädchen sah sich neugierig um und komplettierte ihre Familie. Die ersten Jahre ihres Lebens verbrachte Hannah mit ihren Eltern, doch ein Tag änderte alles. Elaine und Karl wollten ihren kleinen Engel, wie sie Hannah immer nannten, bei einer Freundin abholen. Doch da kamen sie nie an. Ein Unfall, das Auto überschlug sich mehrmals, und Hannah war allein. Keiner wollte oder konnte das Sorgerecht für sie übernehmen. Das Mädchen, grade 2 Jahre, wurde in ein Waisenhaus in Seattle gebracht. Warum man sie nach Amerika brachte? Dort war ein Paar, das sich für Hannah interessierte, doch als die frau wider erwarten schwanger wurde war das schwedische Mädchen uninteressant. So verweilte sie in einem Waisenhaus. Das blonde Mädchen freundete sich nur langsam mit den anderen Kindern an, blühte dann aber richtig auf. Sie fühlte sich wohl in der Einrichtung, auch wenn ihr immer etwas fehlte. Sie hielt sich immer im Hintergrund, wenn fremde Leute das Waisenhaus betraten und fiel somit nie auf. Das Mädchen wurde älter und somit nahm auch die Anzahl der Interessenten ab. Nicht, dass es mal sehr viele gewesen wären. Hannah war 8, als sich schließlich nochmal jemand für sie interessierte. Der Mann schien sie als erstes bemerkt zu haben und machte seine Freundin, wie Hannah damals noch dachte, auf die Blondine aufmerksam. Nervös sah sie zu den beiden. Sie hatten ein Mädchen dabei, etwas älter als sie. Hannah wusste nicht, was sie davon halten sollte. In keinster Weise würde sie dazu passen. Das Mädchen hatte braune Augen, die der anderen waren etwas heller, in Richtung Karamell. An dem Tag sprachen sie das erste Mal mit Hannah. Das schüchterne Mädchen brachte anfangs keinen Ton raus, doch am nächsten Tag kehrten sie zurück, und am Tag darauf auch. Hannah fasste Vertrauen und sprach mit ihnen. Nach einer weiteren Woche, in der jeden Tag einer von ihnen Hannah besuchte nahmen sie das Mädchen schließlich mit. Sie lebte sich recht schnell ein, kannte sie ihre neuen Eltern und ihre neue Schwester doch schon. Als es aber darum ging den Rest der Familie zu treffen tat Hannah sich schwer, doch auch dort taute sie nach einigen Wochen vollkommen auf. Was das kluge Mädchen aber stutzig machte war, dass ihre Schwester so schnell wuchs. Nach einiger Zeit und häufigem Nachfragen bekam sie auch die Antwort. Sie war umringt von Vampiren und ihre Adoptivschwester war eine Halbvampirin. Man sollte nun erwarten, dass Hannah schreiend davon lief oder ihre neue Familie für verrückt erklärte, aber Hannah glaube ihnen und verspürte keine Angst.
SOMETHING WE HAVE TO KNOW

Avatarperson:
Sasha Pieterse

Darf dein Steckbrief weitergegeben werden:


Darf dein Charakter weitergegeben werden:
Der Charakter ist relevant für's play, also ja

Darf dein Set weitergegeben werden:


Zweitcharaktere:
keine

TEAMSTUFF

[]Avaliste/Reservierungen | []Jobliste | []Gesuch/Massengesuch | []Zweitcharas | []Geburtstagsliste | []Postingpartner | []Fähigkeitenliste | []Buchcharas | []Freischalten



Nach oben Nach unten
 
Hannah Jade Cullen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein nicht ganz neues Schiff
» Paper Trail
» 21.11.2011
» Flugzeugträger U.S.S. Forrestal vom Jade Verlag in 1:250
» 4.11.08 Jade Air B-2421

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternity Never Ends :: be a part of it :: One Way Ticket to Hell :: Zwischenspeicher-
Gehe zu: